Ernährung nach den fünf Elementen

Die Ernährung nach den 5 Elementen basiert auf dem Wissen der chinesischen Diätetik (Teilbereich der Traditionellen Chinesischen Medizin - TCM).
Neben der Yin-Yang-Theorie bildet die Lehre von den 5 Elementen die Grundlage der chinesischen Diätetik und der Arzneimitteltherapie.

In der chinesischen Medizin wird der Körper mit den Organen und seinen Funktionen u. a. nach den 5 Elementen (Holz, Feuer, Erde, Metall, Wasser) eingeteilt. Auch Nahrungsmittel und Arzneiwaren werden je nach ihrer Wirkung auf die jeweiligen Körpersysteme den einzelnen Elementen zugeordnet. Körperliche Ungleichgewichte werden so gemäß diesem Wissen mit passenden Nahrungs- bzw. Arzneimitteln behandelt.

"Erst wenn die Ernährungstherapie keine Heilung bringt, sind Arzneimittel einzusetzen." (Sun Simo, um 650 n. Chr.)

Da in China die Bezeichnung Ernährung nach den 5 Elementen in dieser Form nicht existiert, würde ich sie am ehesten als die westliche Umschreibung der Alltagsernährung der TCM definieren.

In der Praxis stellt die Ernährung nach den 5 Elementen eine fundierte wirksame Methode dar, mittels einfacher Veränderungen der Essgewohnheiten das Wohlbefinden nachhaltig zu steigern, und ohne zu hungern das für Sie passende Gewicht zu erreichen. Die chinesische Diätetik hingegen setzt bestimmte Nahrungsmittel und Gerichte bei Gesundheitsstörungen gezielt ein.

 
 
ERNÄHRUNGSBERATUNG NACH DEN FÜNF ELEMENTEN - CHINESISCHE DIÄTETIK   
Johanna Moser • Sternwartestraße 34 • A-6020 Innsbruck • Tel: +43-(0)512-276471 • email: info@ernaehrung-tcm.com